Schützengilde Hitzacker

Berichte gespeichert unter 'Könige'

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018

Wir wünschen allen Schützenschwestern, Schützenbrüdern, Bürgern der Stadt Hitzacker (Elbe) und unseren befreundeten Vereinen frohe Weihnachten, schöne Festtage und einen guten Rutsch in ein gesundes, frohes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2018.

Vielen Dank für die bisherige Unterstützung. Wir freuen uns sehr auf die zweite Hälfte unseres Königsjahres und den bald anstehenden Königsball.

Liebe Grüße
Kathrin & Henning

24. Dezember 2017

Gilde Lüchow gewinnt erneut den Drei-Gilden-Pokal

Am 19.08.2017 fand auf dem Schießstand der Schützengilde von 1395 zu Hitzacker (Elbe) e.V. das Drei-Gilden-Pokalschießen statt. Siegreich war die Mannschaft der Schützengilde Lüchow, die, wie in den Jahren zuvor, am Ende vor der Schützengilde Dannenberg und der Schützengilde Hitzacker landete. Begonnen hatte das Schießen mit der Begrüßung durch Klaus Linnecke, Obergildemeister der Schützengilde Hitzacker, die den Wettkampf in diesem Jahr ausrichtete und Eröffnungsworte von Thorsten Pils, den Präsidenten der SG Dannenberg und Mitglied des Vorstands der Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg, die diesen Wettkampf als Förderin initiiert. Die Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg stiftet nicht nur die Gravur auf dem Wanderpokal, eine Ehrenscheibe, drei Erinnerungsmünzen und die Munition, sondern sponsert das Siegerteam auch mit einem Scheck über 200 Euro. Jede der drei Gilden stellte zehn Schützen, deren Ergebnisse mit dem Kleinkalibergewehr alle in die Wertung eingingen. Stehend-aufgelegt, galt es 15 Wertungsschüsse auf drei Scheiben, fünf pro Scheibe, in 50 Metern Entfernung abzugeben. Den Drei-Gilden-Pokal überreichte Sven Feuerriegel als Vertreter der Sparkasse Uelzen-Lüchow-Dannenberg an die Mannschaft der Schützengilde Lüchow mit dem Einzelsieger Ralf Behrens (146 Ringe), Florian Wagenhals (144), Karsten Schulz (142), Sven Feuerriegel (141), Maik Germann (139), Axel Schmidt (139), Hanno Jahn (138), Torsten Drusch (136), Rüdiger Manthey (135) und Dirk Feuerriegel (135). Besonders bemerkenswert ist die Gesamtzahl der Ringe der Mannschaft aus Lüchow. Diese entspricht mit 1395 exakt dem Gründungsjahr der Schützengilde von 1395 zu Hitzacker (Elbe) e.V., die in diesem Jahr Ausrichter war. Besondere Spannung herrschte beim Wettkampf um den zweiten und dritten Platz, den am Ende die Mannschaft der Schützengilde Dannenberg (1342) mit drei Ringen Vorsprung vor der Schützengilde Hitzacker (1339) für sich entscheiden konnte. Den Wettkampf um die Ehrenscheibe, an dem die Vorsitzenden, die amtierenden Könige und die Vizemajestäten teilnahmen, konnte der Schützenkönig aus Dannenberg, Thorsten „Hotte“ Scharf mit der besten Zehn für sich entscheiden. Lobende Worte hatten die Vereine und Teilnehmer sowohl für die Sparkasse, die diese Veranstaltung ermöglicht, als auch für die Schützengilde Hitzacker und das Team um „Schießstandwirt“ Detlev Knipp und dessen Frau Jutta für die tolle Bewirtung und die schöne, gesellige Zeit auf dem Schießstand in Hitzacker.

22. August 2017

Ausflug zur Hanse Sail und dem Kanonierstreffen in Rostock & Warnemünde 2017

Am 12.08.2017 haben 22 Schützenschwestern und Schützenbrüder an dem Ausflug zur Hanse Sail mit Besuch des Kanonierstreffens in Rostock und Warnemünde teilgenommen. Auf der Busfahrt kam bereits durch Marschmusik und gekühlte Getränke gute Stimmung auf. In Rostock kam die Reisegruppe noch rechtzeitig um die Kanoniere Detlev, Addo und Andi zu begrüßen und Schüsse der Kanonen zu bewundern und teilweise selbst abzugeben. Beeindruckend war, dass kleine Kanönchen, die zunächst noch belächelt wurden, für die größten Knalleffekte sorgten. Nach den Salutschüssen ging es zur Stärkung noch kurz an die Bier- und Bratwurstbuden, um dann die kurze Reise nach Warnemünde mit dem Bus anzutreten. In Warnemünde ging es dann geschlossen auf das Schiff zur Hafenrundfahrt bei der sogar noch die pralle Sonne herauskam. Bei bestem Wetter und guter Stimmung konnte so der Hafen, die vielen alten Segler und traditionellen schiffe bewundert werden und auch die Werften und Militäranlagen wurden vom Kapitän vorgestellt und erläutert. Die Promenaden und Schiffe waren sehr gut besucht und die Gruppe mit den Hitzackeraner Schützen machte in den Paradeuniformen einen tollen Eindruck und wurde häufig angesprochen, fotografiert und bewundert. Nach einem kurzen Rundgang über die Promenade ging es zu unserem Schützenbruder Bert’l in „Herberts Restaurant“, wo ein leckeres Mittagessen eingenommen wurde. Zur Verdauung ging es dann wieder auf die Promenade, um einige Schritte zu tun natürlich mit der einen oder anderen Rast in der einen oder anderen Bar. Die Rückfahrt wurde um 20:00 angetreten, so dass einige Teilnehmer der Reise sogar noch auf dem Schifferball im Verdo das Tanzbein schwingen konnten und zu den noch verbliebenen Schützenschwestern und Schützenbrüdern stießen, die an dem Ummarsch des Kreisschiffertreffens und den Jubiläumsfeierlichkeiten des Schiffervereins Hitzacker teilgenommen hatten. Viele Bilder des Ausflugs sind hier in der Fotogalerie zu finden.

14. August 2017

Scheibeannageln 2017 – Unwetter pünktlich beendet

Das Anbringen der Scheibe fand am 22.07.2017 in Tiesmesland am Haus des Königs Henning statt. Nach heftigsten Regefällen, die den ganzen Tag andauerten, schloss um 17:30 gerade noch rechtzeitig der Himmel die Pforten. Diese waren bis zu der Zeit noch sperrangelweit geöffnet und ließen über 30mm Regen an dem Tag fallen. Nun jedoch konnte das Scheibenkommando mit Begleitung einiger Schützenbrüder pünktlich um 18:00 unter Leitung des Gildespießes aufmarschieren. Der Gildespieß meldete sehr umfangreich, ausführlich und detailreich die geplanten nächsten Schritte und Wünsche der Truppe, die nach einer leichten Umstellung durch den König die Reihenfolge erledigt werden konnten. So wurde zunächst die Scheibe angebracht, um dann die Anwesenden mit äußerst leckerem Essen, welches vom Waldfrieden geleifert wurde und sehr schmackhaften Getränken vom Münchhof wieder zu stärken. So konnte ab etwa 18:20 die nun durch die Wolken dringende Abendsonne in lockerer Stimmung genossen werden. Weitere Bilder sind hier in der Fotogalerie zu finden.

26. Juli 2017

neuere Beiträge ältere Beiträge


Anstehende Termine

Aktuelle Artikel

Werbung

Steuerberater Fritz Boldt

Monatsarchiv

Themenarchiv


Footerbild - Schützengilde Hitzacker