Schützengilde Hitzacker

Beiträge mit dem Stichwort ‘Kulturerbe Unesco’

Unesco erklärt Schützenwesen zum Kulturerbe

Das Schützenwesen ist als immaterielles Kulturerbe neu in das deutsche Verzeichnis aufgenommen worden. Dies hat die Deutsche UNESCO-Kommission heute, am 04.12.2015 ein Bonn mitgeteilt. Das Schützenwesen in Deutschland vereinige Schützenvereine mit regional unterschiedlichen Bräuchen und Traditionen, wie Schützenfeste und Paraden, die Kür eines Schützenkönigs durch das Königsschießen sowie Uniformen, Abzeichen und Fahnen. Seit 2003 unterstützt die UNESCO den Schutz, die Dokumentation und den Erhalt solcher Kulturformen, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Der Eintrag in das Verzeichnis bedeutet, dass die Traditionen des Schützenwesens besonders gefördert, geschützt und dokumentiert werden sollen – ähnlich wie die materiellen Kulturerben wie z.B. der Kölner Dom.

04. Dezember 2015


Aufnahmeantrag

Anstehende Termine

Aktuelle Artikel

Werbung

Steuerberater Fritz Boldt

Monatsarchiv

Themenarchiv


Footerbild - Schützengilde Hitzacker